Wein GOED,

alles goed.

Uli Kaltenböck

TRÄUMER #2.
ÄLTESTER LEHRLING DER
SÜDSTEIERMARK. ZUSTÄNDIG UND
VERANTWORTLICH FÜR FAST ALLES.

Geboren und aufgewachsen in Oberösterreich hat Uli in seinem Leben schon viel gemacht und gesehen. Vom Attersee aus brach er nach Deutschland auf, stach an Bord eines Karibik-Kreuzers in See. Zurück im Salzburgerland wurde er Gastronom. Am Arlberg kam er als Barmann mit dem Thema Wein in Berührung – eine Faszination, die ihn für viele Jahre nicht mehr loslassen sollte. Mit Ton Goedmakers verbindet ihn die Liebe zum Wein und eine tiefe und lange Freundschaft. Uli hat die „Pioniersarbeit“ geleistet und das Weingut geleitet bis sein Sohn Bastian mit Anfang 2019 das Ruder übernommen hat. Und das ist gut so, denn Uli steht ohnehin am liebsten im Weingarten und genießt den meditativen Charakter der Weingartenarbeit. Es gibt nichts Schöneres für ihn.