test 1
Morillon Ried Sernau Verboten Goed 2016 0518-fin

Morillon Ried Sernau 2016

€ 21,00€ 109,00


Als die Natur Bescheidenheit verteilt hat, war unser MORILLON SERNAU wohl gerade nicht zugegen. Das Alphatier der Truppe beschäftigt sich am liebsten mit den wesentlichen Dingen des Lebens: sich selbst. Ändern wird der sich nicht mehr, aber er schmeckt auch so ausgezeichnet.

Boden: Großteils mittelschwere Lehmböden, aber auch zwei Parzellen auf kargen, tiefgründig lehmigen Sandböden mit Schottereinschlüssen.Weingarten: Händische Laubarbeit. Vinifikation: Handlese in kleine Lesekisten, schonende Traubenverarbeitung, gezielt oxidativ verarbeitet, Reduktive Handhabung im Keller, Vergärung in 500l und 300l-Eichenfässern, biologischer Säureabbau, Lagerung auf Vollhefe für 12 Monate, bei Abzug in Edelstahlttank minimale Erstschwefelung und Lagerung auf Feinhefe bis zur Füllung im Mai 2018.
Speiseempfehlung. Unser Chardonnay lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Manch einer bekommt dabei Lust auf Steak, ein anderer wiederum auf Grillgemüse und gebratene Forelle. Und Sie?
Kurzgesagt: Fesselnd, komplex und vielschichtig, ohne dabei zu überfordern. Ein burgundisch-steirischer Allrounder mit hohem Spaßfaktor.
ALKOHOL: 13 Vol. %
SÄURE: 5,8 g/l
RESTZUCKER: 0,2 g/l
€ 109,00
€ 45,00
€ 21,00
Kategorie: