STATT TULPEN

show blocks helper

Alle 2 Ergebnisse angezeigt

  • € 15,00

    Burgunder 2019

    Produkte anzeigen

    Burgunder 2019

    € 15,00

    Unser Burgunder, der geborene Charmeur. Sein Worte wären geschmeidig, seine Stimme sanft, jede Unterhaltung mit ihm wäre leichtfüßig und erquickend. Leider spricht er nicht viel. Kein Problem, er zeigt auch im Glas, was er kann.

    Boden: Tiefgründiger, lehmiger Sandboden mit vielen Kies- und Schottereinschlüssen, Süd-Südwestexposition. Weingarten: Biologische Bewirtschaftung, händische Laubarbeit, Qualitätssicherung durch Traubenteilung , selektionierte Vorlese unserer jüngeren Burgunder-Rebstöcke. Vinifikation: Handlese in kleine Lesekisten, schonende Traubenverarbeitung, Spontanvergärung in französischen Eichenfässern, biologischer Säureabbau, Lagerung auf der Vollhefe für 7 Monate, minimale Erstschwefelung vor der unfiltrierten Abfüllung im Mai 2020.
    Speiseempfehlung: Sie bevorzugen einen frischen Burgunder zu einem leichten Kräutersalat mit gebeizter Lachsforelle? Voilá.
    Kurzgesagt: Frische Steinobstnoten unterlegt von dezenter Holzwürze – ein würdiger Einstieg in unser Burgunderprogramm.
    ALKOHOL: 11,5 Vol. %
    SÄURE: 5,2 g/l
    RESTZUCKER: 0,9 g/l
    € 15,00
  • € 15,00

    Gelber Muskateller 2019

    Produkte anzeigen

    Gelber Muskateller 2019

    € 15,00

    Unser Gelber Muskateller liebt die Literatur. Er sitzt in lauen Sommernächten gern stundenlang draußen und zitiert Gedichte von Christian Morgenstern. Übrigens, auch seine betörende Fruchtigkeit ist ein Gedicht.

    Boden: Tiefgründiger, lehmiger Sandboden mit vielen Kies- und Schottereinschlüssen, Süd-Südwestexposition – gehört zu den besten Muskatellerlagen der Steiermark . Weingarten: Biologische Bewirtschaftung, händische Laubarbeit, Qualitätssicherung durch Traubenteilung. Vinifikation: Handlese in kleine Lesekisten, schonende Traubenverarbeitung, Maischestandzeit von 25 Stunden, Spontanvergärung im Edelstahltank, biologischer Säureabbau, Lagerung auf der Vollhefe für 7 Monate, minimale Erstschwefelung vor der unfiltrierten Abfüllung im Mai 2020.
    Speiseempfehlung: Der perfekte Spaßwein zu leichten Frühlingsgerichten und Salatkreationen. Aber unser Muskateller geht auch ohne. Kein Spaß.
    Kurzgesagt: Herrlich blumig, feine Muskatnote und dennoch trocken und geradlinig – überzeugt selbst eingesessene Muskatellerverweigerer!
    ALKOHOL: 11,5 Vol. %
    SÄURE: 4,3 g/l
    RESTZUCKER: 0,3 g/l
    € 15,00