Wer eine kurze
Geschichte hat,

bemüht sich
umso mehr um eine
lange Zukunft.

Bastian Kaltenböck

SPORTLER AUF NEULAND.
ALLES ANDERE ALS
EIN TYPISCHER WEINVERKÄUFER.

Als ehemaliger Skispringer erlag er der Faszination Wein, genauso wie die Goedmakers und sein Vater, erst über Umwege. Im wahrsten Sinne des Wortes ist die Begeisterung für Ton & Ulis Herzensprojekt auf ihn „übergesprungen“. Nachdem bereits seit einigen Jahren Marketing & Vertrieb zu seinen Agenden zählen, lässt er das Sportmetier nun endgültig hinter sich. Zu Jahresbeginn 2019 ist Bastian in die Fußstapfen seines Vaters getreten und hat die Betriebsleitung des Weinguts übernommen. Nun gestaltet er zusammen mit dem jungen, ambitionierten Kellermeister Christian Söll operativ die Zukunft der Goedwinemakers. Und wenn es die Zeit zulässt, zweigt er gern ein paar Stunden für die Arbeit im Weingarten ab. Denn Bastian verkauft nicht nur ausgezeichneten Wein, sondern eine Leidenschaft.